Angebot holen! Preisvergleich Reisegutschein
Kontakt
 
J. S. Bach: „Weihnachtsoratorium“

Die kleine Tiroler Ortschaft Erl ist die meiste Zeit des Jahres ein beschauliches Dorf. Dank der beiden Festspielhäuser und eines herausragenden Festspielprogrammes verwandelt sich Erl immer wieder auch in ein Zentrum der Hochkultur. Jährlicher Fixpunkt im Programm ist Johann Sebastian Bachs >Weihnachtsoratorium

Stimmige Vorweihnachtsatmosphäre gibt es bei dieser Reise u.a. auch in Innsbruck, den Kristallwelten Wattens und in der mittelalterlichen Stadt Rattenberg zu erleben.

 

symbol
 

Reiseverlauf

Hoteldetails Detailansicht Listenansicht

Fahrt über Salzburg in den Chiemgau. Eine landschaftlich besonders reizvolle Route führt über den Tegernsee und den Achensee ins Tiroler Inntal und zur Mittagspause ins Alpbachtal. Am Nachmittag Gelegenheit zum Besuch der zauberhaften Swarovski-Kristallwelten in Wattens. Die Vorweihnachtszeit genießt in Tirol einen besonderen Stellenwert; zu den stimmungsvollsten Weihnachtsmärkten zählt der Rattenberger Advent, womit wir den Tag ausklingen lassen. Abendessen im hervorragenden Hotelrestaurant Unterwirt in Ebbs.

 

Wir widmen uns den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Tiroler Landeshauptstadt. Zunächst Auffahrt zum Bergisel. Während des Aufenthaltes haben Sie die Möglichkeit, die Sprungschanze oder das beeindruckende Panorama-Rundgemälde zu besichtigen. Danach Fahrt ins Zentrum von Innsbruck. Gelegenheit zum Besuch der Hofkirche und Freizeit in der Altstadt. Nach der Mittagspause Besichtigung der Hofburg, der alten Habsburger-Residenz mit dem Riesensaal und den kaiserlichen Appartements. Danach in den alten Stadtteil Wilten mit Besuch der prächtigen Wiltener Barockkirchen und der faszinierenden Handwerkskunst der Glockengießerei Gassmayr. Rückfahrt nach Ebbs. Abendessen im Hotel Unterwirt.

 

Nach dem Frühstück kurze Fahrt nach Erl. Das neue Festspielhaus in seiner futuristisch anmutenden Architektur wurde 2012 eröffnet und dient seither als erstklassige Spielstätte der Tiroler Festpiele Erl. Wir erleben Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium in allen sechs Teilen. Die musikalische Leitung hat der Chef des Frankfurter Opernchores Tilman Michael; die Solostimmen sind hervorragend besetzt mit Claire Elizabeth Craig (sop), Corinna Scheurle (mezzo), Martin Mitterrutzner (ten) und Jóhann Kristinsson (bass). Die Aufführung endet um 14:30. Danach Fahrt nach Bad Reichenhall. Nachmittagspause in der alten Salinenstadt und Rückfahrt nach Linz. Ankunft ca. 19:30.

 

 

LEISTUNGEN & PREISE

Inkludiert:

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im Gourmethotel Unterwirt in Ebbs
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Konzertkarte Festspiele Erl
  • Ortstaxe
  • Mader-Reiseleitung: Hr. Marcus Doneus

 

Nicht inkludiert:

weitere Eintritte, Besichtigungen & Verpflegung, Trinkgelder

 

 
 
 

Richtzeit: 06:30 Uhr

Zusteignummern: L, L2**, S, S1*, S2**
Aufpreis *€ 25,- **€ 50,-

 

 

Buchung

Wählen Sie die Personenanzahl.

Reisende
Erwachsene
Kinder
1. Kind
2. Kind
3. Kind
4. Kind
Zimmer
 

Bildergalerie

Ebbs bei Kufstein
Maria Theresien Straße Innsbruck
Das Goldene Dachl im Winter
Weihnachtsmarkt in Innsbruck
Weihnachtsmarkt in Innsbruck
Ebbs bei Kufstein

Ihr Angebot:

ab € 719,- p.P.
ab € 719,- p.P.
jetzt buchen
Aktuell sieht sich 1 weitere Person dieses Angebot an.
Datenschutz AGBImpressum
Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert
Zahlungsmöglichkeiten