Angebot holen! Preisvergleich Reisegutschein
Kontakt
 
Rundreise durch die Wiege der europäischen Kultur

Lassen Sie sich vom antiken Griechenland, seiner reichen Kultur und der gebirgigen Landschaft begeistern. Unsere Reise führt Sie durch die Ruinen der Akropolis und zu den Überresten des antiken Delphi. Ein weiteres Highlight ist Olympia mit dem weitläufigen Ausgrabungsgelände, an dem die Olympischen Spiele erstmals ausgetragen wurden. Erleben Sie auf dieser Rundreise ein kontrastreiches und unvergessliches Griechenland.

 

Reiseverlauf

Hoteldetails Detailansicht Listenansicht

Flug mit Austrian Airlines nach Athen. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt und beginnen Ihre Reise mit einer kurzen Orientierungsfahrt durch die griechische Hauptstadt. Sie besuchen die malerische Altstadt Plaka mit ihren verwinkelten Gassen, in denen man zwischen Souvenirshops, Cafés und Tavernen gemütlich flanieren kann. Abendessen mit musikalischer Untermalung in einer Taverne der Altstadt. Zwei Nächtigungen im Hotel Titania oder ähnl. in Athen.

Nach dem Frühstück erkunden Sie Athen, deren Innenstadt mit einer Mischung aus Antike und osmanischer Zeit, Mittelalter und Moderne überzeugt. Höhepunkt des Tages ist der Aufstieg zur eindrucksvollen Akropolis, der wohl berühmtesten Hinterlassenschaft der Antike (Eintritt nicht inkludiert - siehe Eintrittspaket). Vom Plateau aus genießen Sie einen einzigartigen Ausblick auf das historische Athen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nächtigung in Athen.

Früh morgens werden Sie mit dem Bus zum Hafen gebracht, wo das Ausflugsschiff schon auf Sie wartet. Ihr erstes Ziel ist die Insel Hydra, die gänzlich autofrei ist. Der zweite Halt wird an der Insel Poros, der Insel der Ruhe und Entspannung, gemacht. Anschließend wartet ein Mittagsbuffet an Bord. Ihr letztes Ziel ist die Insel Ägina, bekannt für ihre zahlreichen Pistazien Plantagen. Nach einem unvergesslichen Tag kehren Sie in den Hafen zurück und fahren mit dem Bus der Küste entlang nach Süden. Zwei Nächtigungen im Alexander Beach Hotel oder ähnl. in der Region Kap Sounion.

Der heutige Tag startet ganz entspannt, denn den Vormittag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Am frühen Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug zum Kap Sounion südlich von Athen. Hier haben Sie die Möglichkeit den bekannten Marmortempel des Gottes Poseidon (Eintritt nicht inkludiert - siehe Eintrittspaket) zu sehen. Von der einst imposanten Tempelanlage stehen heute noch 16 Säulen. Nächtigung in der Region Kap Sounion.

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Region am Kap und gelangen um die Mittagszeit nach Delphi. Die archäologische Stätte erstreckt sich terrassenförmig an den Ausläufern des Parnass Gebirges. Von hier haben Sie einen großartigen Blick auf das Tal des Pleistos und die Bucht von Itea. Delphi galt in der Antike als Nabel der Welt. Es ist das bekannteste Orakel des antiken Griechenlands und war dem Gott Apollo geweiht (Eintritt nicht inkludiert - siehe Eintrittspaket). Weiterfahrt an die Küste und Nächtigung in Galaxidi.

Entlang des Golfs von Korinth erreichen Sie die eindrucksvolle 2,5 km lange Rio Andirrio Schrägseilbrücke, die Sie auf den Peloponnes führt. Im Herzen der Halbinseln befindet sich Olympia mit den antiken Kultstätten, Tempelresten und Sportanlagen. Seit dem 8. Jhdt. v. Chr. fanden hier bis etwa 400 n. Chr. alle vier Jahre Olympische Spiele statt. Das Heiligtum mit den vielen bedeutenden Ruinen, wie dem Zeustempel, dem Stadion, oder der Palestra hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren. Sie haben die Möglichkeit das archäologische Museum zu besuchen (Eintritt nicht inkludiert - siehe Eintrittspaket). Nächtigung in Olympia.

Vorbei an Weinbergen und Olivenbäumen, gelangen Sie am Vormittag nach Epidaurus und besichtigen das berühmte Amphitheater mit seiner unvergleichlichen Akustik, sowie die Ausgrabungen des Asklepios-Heiligtums (Eintritt nicht inkludiert - siehe Eintrittspaket). Anschließend fahren Sie in das sagenumwobene Mykene, einst mächtiges Zentrum der griechischen Zivilisation und Stadt des Agamemnon. Sie haben die Möglichkeit die eindrucksvolle Burg mit dem Löwentor und den zyklopischen Mauern zu besuchen (Eintritt nicht inkludiert - siehe Eintrittspaket). Über die Brücke am Kanal von Korinth erreichen Sie am Abend wieder Athen. Nächtigung im Alexander Beach Hotel oder ähnl. in der Region Kap Sounion.

Am späten Vormittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien. Rücktransfermöglichkeit.

 

LEISTUNGEN & PREISE

Inkludiert:

  • Flug mit Wien - Athen & retour
  • Flughafentaxen & Sicherheitsgebühren € 167,- (Stand 11/22)
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen mit deutschsprachiger Assistenz 
  • Fahrt im modernen Reisebus während der Ausflüge
  • 7x Unterbringung in 3- und 4-Sterne Hotels
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC 
  • 7x Frühstück 
  • 6x Abendessen
  • Folkloreabend in der Altstadt Plaka inkl. Bustransfer 
  • Ganztägige Kreuzfahrt inkl. Mittagessen und Transfers 
  • Deutschsprechende Reiseleitung 

Nicht inkludiert:

Getränke und zusätzliche Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Eintrittspaket € 96,- (ab 65 Jahren € 48,-  p.P.), Ortstaxe, Reise- & Stornoversicherung

 
 
 

Treffpunkt Flughafen Wien
Richtzeit: 04:00 Uhr
Details zum Transfer siehe Seite 9

 

Kleingruppenzuschlag (16 - 19 Personen) 40,- p.P.
Eintrittspaket (Akropolis Parthenon Tempel, Sounion Poseidon Tempel, Delphi, Olympia, Epidaurus und Mykene) € 96,-

 

Buchung

Wählen Sie die Personenanzahl.

Reisende
Erwachsene
Kinder
1. Kind
2. Kind
3. Kind
4. Kind
Zimmer
 

Bildergalerie

Sonnenuntergang über der Akropolis von Athen mit dem Parthenon Tempel
Ruinen des Tempel Athena Pronaia in Delphi
Blick auf Akropolis
Tempel Athena Pronaia in Delphi
Der Kanal von Korinth
Tavernen in der Altstadt von Athen
Blick über Poros
Archäologische Stätte in Olympia
Antikes Olympia

Ihr Angebot:

ab € 1.478,- p.P.
ab € 1.478,- p.P.
jetzt buchen
Aktuell sieht sich 1 weitere Person dieses Angebot an.
Datenschutz AGBImpressum
Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert

Lehrlingsausbildung
Zahlungsmöglichkeiten